Burger Clash I Der Geschmack eines richtig guten Burgers

Text & Fotos: Marco Klahold

Nur ein paar Stunden auf dem Burger Clash im Odonien reichten aus, um für die Zukunft verwöhnt zu sein, was den Geschmack eines "richtig guten Burgers" angeht.

Ich glaube, wir werden nie wieder so geschmackvolle Burger essen, schon gar nicht bei den bekannten FastFoodKetten. Sowohl an Abwechslungen von Burgern, als auch anderer kleineren Snacks, fehlte es nicht. Insgesamt, kulinarisch, alles was das Herz begeht.

Hier sind unsere Impressionen:

Euer Marco


FOTOGRAF MARCO STELLT SICH VOR

Hey, mein Name ist Marco und ich bin selbsternannter Momentefänger. Nach dem Abitur begab ich mich auf eine eigens finanzierte und orgainiserte 17monatige Reise um die Welt. Es zog mich in dieser Zeit nach Südostasien, Ozeanien und Südamerika. Auf dieser Reise entwickelte sich mein Hobby der Fotografie zu einer handfesten Leidenschaft. Momentan studiere ich hier in Köln Grafik Design, versuche mich beruflich als Fotograf überall zu beweisen, neues auszuprobieren und gleichzeitig meine privat geschossenen Bilder entweder als Leinwände oder als Bildband - was in Bearbeitung ist - unter die Menschen zu bringen. Unter anderem mache ich wöchentliche Fashion-Shootings für die Boutiques Magasin 2, Magasin Populaire und Monsieur Courbet im belgischen Viertel.

Ich will mir während des Studiums ein breites, vielfältiges und stets interessantes Netz an Arbeitgebern aufzubauen, um mich letztendlich selbstständig zu machen.

WILLKOMMEN IM TEAM, LIEBER MARCO!