FEATURED: OLYMPUS PERSPECTIVE PLAYGROUND - Begehbare Kunstwerke im Carlswerk

*Sponsored Post
Text: WE ARE CITY & Fotos: Olympus


Vor zwei Jahren haben wir gemeinsam mit unserem Team und zahlreichen Bloggern aus Köln, den Olympus Photography Playground besucht. WE ARE CITY veranstaltete - auch in diesem Jahr - vor der offiziellen Vernissage ein 'Blogger Meet & Greet' Event.

Der PERSPECTIVE PLAYGROUND im Kölner Carlswerk
Olympus lädt dieses Jahr wieder dazu ein, vom 16.09. bis zum 09.10.2016, die Welt der Kunst durch das Auge der Kamera zu entdecken. Der Ort für die neuste Gruppenausstellung mit interaktiven und begehbaren Kunstwerken ist das Carlswerk in der Schanzenstraße 6-20. Und damit die Besucher des PERSPECTIVE PLAYGROUND auch perfekt in die Welten von Numen/For use, Humatic, Doering/Lauber, Haruka Kojin, Martin Butler, schnellebuntebilder, Sibylle Oellerich und Katharina Göbel eintauchen können, besteht natürlich wieder die Möglichkeit, am Eingang kostenlos Olympus OM-D und PEN Kameras sowie ZUIKO Objektive zu leihen. Die Speicherkarte mit den Aufnahmen gibt es als Erinnerung mit nach Hause.

Neu am Ausstellungskonzept ist die Erweiterung des Spektrums auf die gesamte Breite der optischen Produkte von Olympus. Durch die Einbeziehung von Medical Systems und Scientific Solutions trifft Kunst nicht nur auf Fotografie, sondern auch auf Wissenschaft. Verschiedene Installationen laden den Besucher ein, faszinierende Details durch das Auge eines Olympus Mikroskops oder Endoskops zu entdecken.

OLYMPUS PERSPECTIVE PLAYGROUND
16.9. bis 09.10.2016

Carlswerk, Halle "Magazin"
Schanzenstraße 6-20
51063 Köln

Öffnungszeiten
So.-Mi. 11:00 bis 21:00 Uhr
Do.-Sa. 11:00 bis 23:00 Uhr
Der Eintritt ist frei.
www.perspectiveplayground.com

Euer WE ARE CITY-Team

*Sponsored Post: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Olympus.
#PerspectivePlayground