Featured: Vegane Naturkosmetik und neue Styles mit Treatwell (inklusive Gutschein)

*Sponsored Post

Text: Nicole Neuser & Fotos: Athenea Diapoulis

Stylen und Schminken für die Karnevalssession? Damit kennen wir Kölner uns besten aus. Meistens hat das jedoch wenig mit natürlicher Schönheit zu tun. Und das hat - zumindest für die Karnevalstage - seine absolute Berechtigung. Doch auch außerhalb der jecken Tagen gibt es viele Gründe und Anlässe für ein schönes Make-Up, eine tolle Frisur oder einfach etwas Zeit, die man sich selbst schenken möchte. Valentinstag, Hochzeiten, ein wichtiges Event oder einfach ein wenig Entspannung: Wer auf der Suche nach dem passenden Friseur oder Kosmetikstudio in seiner Stadt ist, wird ganz einfach auf der Plattform Treatwell fündig.

Mit Treatwell neue Friseure und Beautysalons kennenlernen

Treatwell ist eine Plattform, die die Suche nach Friseuren, Beautysalons und Wellnessangeboten in einer Stadt vereinfacht. Über die Seite lassen sich ganz einfach freie Termine für verschiedene Anwendungen suchen und buchen. Wir finden, gerade auf Reisen oder auf der Suche nach Wellness und Beauty außerhalb des eigenen Veedels, wird man hier sicherlich fündig. Dabei richtet sich die Plattform nicht nur an Frauen - auch Männer finden hier Termine für Haarschnitt, Rasur oder Massage. Salonbesitzer können sich bei Treatwell für ihre jeweilige Stadt registrieren lassen - das Treatwell-Team besucht die Salons dann vor Ort und schaut, ob diese in das Konzept passen.

Über Treatwell sind wir auch auf Tantje aufmerksam geworden - der Beautysalon und Concept Store von Antje Huchel und Patrick Zimmermann, der im November 2017 Mitten in Köln auf der Sankt-Apern-Straße eröffnet hat.

Schon von außen ahnt man, dass es bei Tantje ziemlich stylisch zugehen muss. Durch das große Schaufenster fällt der Blick direkt auf das leuchtende Tantje-Logo in Neonschrift auf floralem Tapetenuntergrund. Und auch im Inneren erwarten uns weitere Highlights, die alle Sinne ansprechen: Eine lange Regalwand, gefüllt mit Naturkosmetikprodukten, die in tollem Design daherkommen, eine helle und gemütliche Atmosphäre und Kerzen, die den Raum mit einem angenehmen Duft erfüllen. Antje und Patrick, die Inhaber des Beautysalons, begrüßen uns herzlich und erzählen begeistert von ihrem Ladenkonzept, das sich auf die Behandlung und den Verkauf von natürlicher und veganer Kosmetik spezialisiert.

Vegane Alternative für herkömmliche Kosmetikprodukte

Alles fing damit an, dass Antje neben ihrem Job als Maskenbildnerin einen Onlineshop mit selbstproduzierten Kosmetiktaschen startete. Sie selbst nutzte damals noch herkömmliche Kosmetikprodukte, merkte jedoch eines Tages, dass ihre Haut plötzlich schlecht darauf reagierte. Sie suchte nach Alternativen und stieg dann ganz auf vegane Kosmetik und Pflegeprodukte um. Nach und nach nahm sie die selbsterprobten Produkte in ihren Onlineshop mit auf. Und auch bei den Schauspielern, die sie täglich für den Dreh schminkte, kamen die Naturkosmetiklabels sehr gut an. Die Idee, einen eigenen Laden zu eröffnen, schlummerte dabei bereits eine ganze Weile in ihrem Hinterkopf. Patrick gab dann den entscheidenden Anstoss, indem er Antje in ihrer Idee unterstützte und zu ihrem Geschäftspartner wurde. Die beiden kennen sich von ihrer Arbeit bei Film und Fernsehen und wissen, dass sie ein gutes Team sind. „Mir war es wichtig, dass ich für die Gründung jemanden an meiner Seite weiß, auf den ich mich verlassen kann“, sagt Antje. Und der Laden scheint für beide in zweierlei Hinsicht ein Schritt in eine neue Zukunft zu sein. Patrick nutzte den großen Eröffnungstag von Tantje, um Antje einen Heiratsantrag zu machen.  

Bei Tantje dreht sich nun alles darum, sich verwöhnen zu lassen und sich wohl zu fühlen. „Neben Tages-Make-Up, Hairstyling und Gesichtsbehandlungen geht es und vor allem darum, ein ganzheitliches Kosmetikerlebnis anzubieten“, erzählt Antje. Deshalb gibt es bei Tantje sowohl Kosmetikberatungen, die zeigen, welche Kosmetik und Pflege am besten zum eigenen Typ passen als auch übergreifende Events, wie zum Beispiel die Veranstaltungsreihe „Vegane Ernährungsberatung meets Beauty & Lifestyle“.

Die Beautlylounge, die gleichzeitig auch Concept Store ist, bietet zudem eine breite Auswahl an veganer Kosmetik. Bei unserem Besuch probieren wir uns durch die verschiedenen Produkte - schnuppern, cremen und stauen. Da gibt es zum Beispiel Kosmetik auf Hafermilchbasis von Ere Perez, Nagellack von Habit, der durch den Einsatz von Myrrhe chemikalienfrei ist und neben veganer Zahnpasta entdecken wir sogar ein „Sleep Spray“, das auf das Gesicht gesprüht wird und so die Entspannung vor dem Einschlafen fördert.

Den Name „Tantje" hat der Laden übrigens Antjes kleinem Neffen zu verdanken: „So richtig konnte er weder Antje noch Tante aussprechen - also wurde daraus kurzerhand ‘Tantje’, was für uns als der gelungene Name für unseren Laden schien“, so Antje.

Wer nun Lust bekommen hat Tantje ebenfalls einen Besuch abzustatten, kann entweder direkt vorbei spazieren oder einen freien Termin über Treatwell buchen. Hierfür stellt Treatwell für alle WE ARE CITY Leser einen 10 Euro - Gutschein zur Verfügung, den ihr für euren Besuch bei Tantje einlösen könnt. Mit dem Code "WEARECITY" bekommen alle Neukunden exklusiv in Köln oder Düsseldorf bis zum 28.02.2018 den Rabatt. Natürlich kann man den Termin für eine Behandlung auch auf einen späteren Zeitpunkt legen. Der Mindestbestellwert liegt bei 25 Euro. Einfach über diesen Link direkt bei Treatwell buchen und anschließend verwöhnen lassen. Viel Spaß!

Tantje
Sankt Apern Straße 42
50667 Köln

Öffnungszeiten Concept Store Köln
Mo. Termin nach Vereinbarung
Di. - Fr. 11:00 - 19:00 Uhr
Sa. 11:00 - 18:00 Uhr

Eure Nicole & Athenea

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Treatwell.de