WEARECITY 2.0

Im Jahr 2013 ist es sehr ruhig um WEARECITY geworden. Anfang Dezember haben wir dann unsere neue Seite mit vielen neuen Ideen und Features gestartet. Was hat sich denn alles bei WEARECITY verändert und was erwartet euch 2014? Einiges und die neuen Features möchte ich euch kurz erklären.

Leidenschaften mit anderen teilen.

Die wohl größte Neuerung sind die Social Clubs.

Wir haben lange überlegt wie wir relevante Empfehlungen für unsere Anwender/Leser filtern können, um die Suche nach den „besten“ Orten:

  1. zu vereinfachen
  2. persönlicher zu gestalten.

Bei WEARECITY stand der Mensch immer im Fokus und das sollte bei allen Überlegungen so bleiben. Am Ende kamen wir auf die Idee Menschen nach großen Leidenschaften zu gruppieren.

Wir haben 9 Social Clubs ins Leben gerufen:

  • Fashionistas und Vintage Junkies
  • Kreative und Kulturfreaks
  • Musik und Party Rocker
  • Abenteurer und Frischluftfanatiker
  • Gourmets
  • Studenten und Schnäppchenjäger
  • Familien Fankurve
  • Business
  • Luxus

Wir finden, dass die Clubs sehr gut harmonieren und viele Leidenschaften abdecken. Das Ziel ist es, dass Menschen mit ähnlichen Interessen eine Stadt individueller und persönlicher erleben.

Als Beispiel: Ich liebe Mode und reise nach Barcelona, dann kann ich wahrscheinlich viel mehr mit den Tipps von Gleichgesinnten, die auch Mode lieben, anfangen als von Geschäftsleuten, die wiederum eine ganz andere Sicht auf die Stadt haben. Aber es reicht dann auch nicht aus nur Shoppingtipps zu bekommen, nein, ich möchte gerne alle Facetten der Stadt aus den Augen der Fashionistas erleben.

Warum heißen sie eigentlich „Social Clubs“? Nach einigen Überlegungen gefiel uns der Begriff „Social Club“ am besten. „Social“ ist allen ein Begriff und passt zum Konzept sehr gut, da der Mensch im Vordergrund steht. „Club“ passt auch perfekt, da wir mit der limitierten Anzahl an Stadtfreunden (15) pro Social Club eine gewisse Exklusivität ausstrahlen.

Sortierte Lieblingsorte.

Auf WEARECITY sind die Lieblingsorte (Linkbeispiel: Fashionistas) nun unterteilt in 12 Kategorien. Vom Frühstücktipps bis zu Nachtlebentipps erhälst du nun alle Lieblingsorte fein säuberlich sortiert. So macht das Entdecken Spaß!

Neues Design, neue Webseite.

Unsere Webseite hat im Zuge der vielen Änderungen eine massive Überarbeitung erhalten. Wir haben am gesamten Design gearbeitet und es modernisiert. Die Seite ist nun auch für Tablets und Smartphones geeignet, cool nicht wahr? Die Seite wird aber Anfang des Jahres noch einige Verbesserungen erfahren. Dazu möchten wir im nächsten Jahr auch eine native App anbieten. Das wird fett!

Neues Warenhaus integriert.

Wir haben ja einige tolle Produkte im Programm und werden auch in 2014 viele neue coole Produkte anbieten. Da brauchen wir doch einen vernünftigen Shop und den haben wir nun nachgeliefert.

Mitmachen und Spaß haben.

Na klar, die Seite lebt von den Stadtfreunden, die sich und ihre Lieblingsorte zum Besten geben. Sobald wir expandieren profitieren alle von den persönlichsten und authentischsten Empfehlungen, die jemals in einem Cityguide gepackt wurden.

Im nächsten Jahr möchten wir vor allem die Städte Berlin, Hamburg und München mit Tipps  von Stadtfreunden versorgen.

Unser Blog.

Hier berichten wir und Gastautoren über alles was in unseren Städten passiert. Ob es eine coole Messe ist oder ein Testessen in einem neuen Lokal ist, hier berichten wir über all das. Für unseren Blog suchen wir immer Gastautoren! Wenn ihr also gerne über etwas in eurer Stadt berichten möchtet schreibt uns gerne an.

Checke unsere Netzwerk Seiten.

Wir arbeiten nicht gerne alleine und umgeben uns mit tollen Menschen, die alle was auf den Kasten haben. Im Footer könnt ihr euch unsere Netzwerk Partner anschauen. Interesse mit uns zusammen zu arbeiten? Schick uns ein paar Zeilen.

Unser zweites Zuhause.

Wir sind Stadtkinder, aber vor allem Designer und bieten neben dem individuellen Cityguide WEARECITY auch unsere Dienstleistungen im Off- und Online Design an. Du planst eine Gründung und brauchst Unterstützung bei der Kommunikation nach Außen? Oder möchtest einfach eine neue Webpräsenz oder Speisekarte? Wir erfüllen viele Wünsche. Schreib uns an.

Bleibt am Ball.

Ihr könnt immer up-to-date bleiben über Feature-Entwicklungen, Stadteröffnungen, Social Club Fortschritte uvm. Wie? Im Footer unter Roadmap. Ziemlich gut, nicht wahr?

Über uns.

Die Stadtkinder hinter dem Ganzen. Für 2014 suchen wir natürlich Verstärkungen und freuen uns über jeden Kontakt! 

Schlussworte.

Wir freuen uns auf das neue Jahr und bleiben weiter fleissig, um euch mit authentischen Empfehlungen für Köln zu versorgen. Wir freuen uns vor allem über Bewerbungen als Stadtfreund! Macht mit ;)