Unser erster Kölner Frühstücksmarkt

Text: Athenea Diapoulis & Fotos: Nathan Ishar/pramudiya.com

Danke, danke, danke. Was für ein Erlebnis, eine unbeschreibliche Erfahrung zusammen mit ca. 2.000 Frühstücksliebhabern auf dem Club Bahnhof Ehrenfeld Gelände den Sonntag zu verbringen. Kulinarische Neuentdeckungen, vitaminreiche Kaltgetränke, chillige Musik, strahlend blauer Himmel, gut gelaunte Menschen, Familien frühstückten neben Großeltern und Studenten … das alles kam am 28.06.2015 zusammen - auf dem ersten Kölner Frühstücksmarkt.

Die Nacht davor konnte keiner von uns schlafen: ... "haben wir an alles gedacht? Haben wir allen Bescheid geben?" ... Fragen über Fragen ließen uns nicht ruhig in den Schlaf fallen. Um 4:45 Uhr klingelte dann der Wecker. Yay, der große Tag war da! Wir haben Tage und Wochen lang daran gearbeitet und sehnsüchtig auf diesen Tag gewartet. Und dann war er endlich da - der ganz besondere Tag für uns alle.

Ab 7 Uhr früh trudelten alle unsere Aussteller ein: THE COFFEE GANG, DUST & GLORY, FUNKY MONKEY, ALMUKAVA, KÄSE GLÜCKLER, YUMMY MÜSLIBAR, DREIGANG, CAUSAS, BUNS & SONS,  NALE,  QUICHE KURIOS, KIKI LENTO, APFELKÖRBCHEN, MERLÊ, SABOR ‘ERMOSO,  VOLLOVERS und MARKTSTAND LOEVEN. Bis 9:45 wurde getüftelt und gebaut, geschraubt … bis dann endlich alles vorbereitet war um die ersten Gäste zu empfangen.

Wir nahmen uns noch zwei Minuten, um mit unserem Team einen Kampfschrei auszustoßen und in gemeinsamer Runde auf den Tag anzustoßen - Gruppenfoto inklusive. (ein paar Frühstücksengel fehlen auf dem Bild) ;)

9:50 Uhr wurde dann hektisch alles noch an seinen rechten Platz gerückt, die Blümchen von Bloomon wurden hingestellt, unsere Frühstücksengel nahmen ihre Positionen ein, wir machten uns noch schön ;) ... und dann war es soweit, die Pforten öffneten sich und unsere ersten vier Gäste wurden willkommen geheißen.

Das größte Glücksgefühl erlebten wir, als wir dann endlich Zeit hatten, ein wenig durch unseren Markt zu schlendern und die zufriedenen Gesichter unserer Aussteller und Gäste zu sehen. „Wow, was für eine ausgelassene Stimmung, der Markt strahlte eine tolle Atmosphäre und Energie aus. So sollte ein Sonntagsfrühstück sein,“ dachten wir uns.

Unser WEARECITY Fotograf Nathan hat in seinen wundervollen Bildern den ganzen Tag eingefangen. Hier sind unsere Impressionen:

Wir würden Euch gerne unsere Aussteller vom ersten Kölner Frühstücksmarkt vorstellen:

Apfelkörbchen

Apfelkörbchen ist ein brotähnliches süßes Gebäck, welches zwei Naturprodukte mit langer Tradition vereint: Äpfel und Weizen. Das Apfelkörbchen ist ein natürliches Gebäck, welches gänzlich ohne Zusatzstoffe gebacken wird, mit 45 %, fast zur Hälfte, aus frischen Äpfeln besteht und somit eine super Saftigkeit und eine lange Frischhaltung mit sich bringt. Angereichert wird das Ganze mit knackigen Nüssen und gehaltvollen Rosinen. Gebacken wird es in einem handlichen Holzkörbchen. Durch seine nahrhaften Zutaten ist es ein ideales Gebäck für Apfelfreunde, Genießer, Naturburschen und -mädels. Zudem ist es ein rein veganes Produkt.

The Coffee Gang

Qualität ohne Kompromisse steht für The Coffee Gang an erster Stelle. Deswegen legen sie großen Wert auf Transparenz und Nachhaltigkeit.
The Coffee Gang bezieht ihren Kaffees von Röstern, die ihren hohen Anspruch teilen und ausschließlich fair, möglichst direkt gehandelte Kaffeebohnen verarbeiten. Ihre Kaffees werden nach der Bestellung frisch geröstet.
Das Café ist entstanden um das persönliches Interesse an der Zubereitung von gutem Kaffee mit anderen zu teilen und zu zeigen wie vielfältig er sein kann.

Sabor ‘ermoso

„sabor ermoso“ bedeutet im Spanischen „wunderbarer Geschmack“ und steht für die Liebe zum einfachen Reisen, für genussvolles Essen und Trinken und für die Momente dazwischen, die man nicht beschreiben kann. Ihre Vision ist es, einen Wohlfühlort zu schaffen, der als kreativer Werkraum, entspannter Kurzurlaub oder Wohnzimmer dient und der vor allem zum Austausch anregen soll. Das Meer und die Freude am Wellenreiten sind dabei die Quelle unseres Tatendrangs.

Merlê

Bei Merlê gibt es französische und deutsche Backwaren in bester Qualität. Alle Backwaren werden so hergestellt, dass ihre jeweilige Eigenart optimal erreicht wird. Dies geschieht auf Grundlage jahrelanger Erfahrung und in traditioneller Handarbeit vor Ort; der Backofen ist nur zehn Meter vom Verkaufsraum entfernt.

Käse Glückler

Mit der Naturverbundenheit wie auch der Liebe zu den Bergen war es nur eine Frage der Zeit, wann sich Patrick das erste Mal mit einer leckeren Brotzeit auf einer Alm in Berührung kommen durfte. Dieses Erlebnis von Urlaub und Lebensfreude hat er bis heute nachhaltig geprägt.
Da sich in seiner Wahlheimat Köln noch keine Berge hervorgetan haben und er das Gefühl für die Bergwelt nicht verlieren wollte, reifte der Gedanke heran, diese Produkte in rheinische Gefilde zu bringen. Deswegen gründete er Anfang 2015 den Käse Glückler mit dem Ziel Österreichischen Bergkäse und österreichische Wurstspezialitäten dem Rheinland näher zu bringen.

Yummy Müslibar!

* Müsli | hausgem. Birchermüsli
* Kaffee & Kuchen
* (Grüne) Smoothies
* Raw/vegane Leckereien
* Quiche & Brote
* Suppe

Dreigang

Gemeinsames Essen mit Freunden hat in ihrem Fall zu DREIGANG geführt. Hier möchten sie für andere kochen und einen Ort schaffen, an dem es Freude macht zu essen, zu reden und zu genießen. Alle Termine gibt es Dreigang auf einen Blick.

Quiche Kurios

Vielfältige Geschmackserlebnisse, saisonale, frische Produkte und Kreativität zeichnen Quiche Kurios aus.

Funky Monkey

Säfte aus 100% frischem Obst.

VOLLovers

Vollwertiges Müsli in Bioqualität aus frisch geflocktem Korn inklusive Serving in unterschiedlichen Varianten.

Almukava

Leckere, gesunde und nährstoffreiche Smoothies und Superfoods für Jedermann. Ihre Smoothies und Superfoods sind 100% natürlich und frisch zubereitet. Durch ihre spezielle Zusammensetzung und Verarbeitung der Produkte kann der Körper die Nährstoffe bestmöglich aufnehmen und verwerten. Bei Almukava “issts” nicht nur gesund sondern auch verdammt lecker.

Dust & Glory

Während unser Leben immer schneller wird, ernten fleißige Südafrikanische Bauern mit der reinen Kraft ihrer Hände edle Kräuter. Daraus entsteht Espresso - mit völlig neuen Aromen und ganz ohne Koffein.

Bloomon

Bloomon bringt frischen Wind in den Blumensektor, denn sie sind überzeugt davon, dass es dort frischer und schneller zugehen kann. Ihnen ist es wichtig, dass ihre Kunden so lange wie möglich frische Blumen genießen können. Daher wählen sie ihre Blumen direkt bei den Gärtnern aus und arbeiten wann immer möglich mit saisonalen Pflanzen.

Kiki Lento

Kiki Lento Genuss gibt es direkt auf die Hand zum sofort aufessen. Das kann in Form einer frisch gebackenen Zimtschnecke, eines Blaubeerküchleins oder eines noch warmen Brotes sein – bestrichen mit einem Dip aus frischen Kräutern.

Buns & Sons

Buns & Sons bietet Pulled-Pork-Burger & Co., definitiv 100% nonvegan.

Causas

Frische, typisch peruanische Zutaten und lateinamerikanisches Flair, das möchte Causas näherbringen.
Aus ihrer Heimat haben sie viele Rezepte mitgebracht, die sie mit viel Freude und Leidenschaft am Kochen zubereiten. Ob es sich um die typisch peruanischen Causa handelt oder um frische Meeresfrüchte, saftiges Rindfleisch oder pikante Soßen.

Nale

Ehrliches, gut zusammengestelltes und ganzheitliches Essen, bei dem einfach alles stimmt – toller Geschmack, natürliche und erntefrische Zutaten.

Der Frühstücksmarkt-Shop

Auf dem Shop wurden unter anderem regionale und lokale Produkte angeboten, die zum Thema Frühstück passen, z.B.: Tassen und Körbe von LikeLife, Frühstücksbrettchen von Le Boites, Kaffeebohnen von Van Dyck und Ernst Kaffeeröster, Honig von Bienwerk, Sirup, Tee von Lieblingstee, Dust & Glory und Tee Gschwendner, Marshmallowssticks von Hello Mellow, Salami von Olami, Aufstrich, Geschirrtücher, Karten von Unser Onkel und unsere WEARECITY Poster.

Geschafft und überglücklich beendeten wir um 18 Uhr den Tag. Wir haben an diesem Tag viel gelernt und viel mitgenommen. Einiges werden wir beibehalten und einiges werden wir verbessern. Man lernt ja nie aus ;) Doch vorerst sind wir mit dem ersten Markt arg stolz und zufrieden. Danke auch für die zahlreichen Feedbacks.

Wir danken allen unseren Gästen fürs Kommen, den Ausstellern, Freunde und Familie, unserem Fotografen Nathan, dem tollen Team vom Club Bahnhof Ehrenfeld & DJ Gabriel, dem grandiosen Frühstücksengel-Team, der großartigen Zusammenarbeit mit PEAXS und den wunderbaren Blumen von Bloomon.

Bis zum nächsten Mal liebe Frühstücksfreunde!

Eure Athenea & Euer Nathan