Back to All Events

Eintritt frei ++ DEAR READER at the b-sites

DEAR READER at the b-sites

Was ist at the b-sites?
at the b-sites präsentiert Euch Konzerte von besonderen Künstlern als silent concert an abgelegenen Orten mitten in Köln.

Was ist ein Silent Concert?
Silent Concerts werden nicht verstärkt, sondern sind nur über Kopfhörer zu hören. Davon gibt es bei jedem "at the b-sites" 200 Stück. Alle, die keinen Kopfhörer ergattern können, sind natürlich trotzdem eingeladen, das Konzert zu sehen (aber eben nicht zu hören).

Warum an einem geheimen Ort?
Um unsere Freunde vom Ordnungsamt nicht auf den Plan zu rufen, spielt sich at the b-sites an geheimen Orten ab - so ist der Deal. Wenn Ihr dabei sein wollt, müsst Ihr an diesem Facebook-Event teilnehmen. Ihr bekommt erst wenige Stunden vor der Veranstaltung eine Aktualisierung der Location.

Wer ist Dear Reader?
Dear Reader ist die in Berlin lebende Südafrikanerin Cherilyn MacNeil. Kennt ihr nicht? Doch! Wenn Tom Schilling in seiner endlosen Suche nach einem Kaffee durch Berlin streift hört ihr ihre Musik. Nach vier von Kritikern und Fans geliebten Studio-Alben erschien im Dezember 2013 das Live-Album "We Followed Every Sound" mit dem Babelsberger Filmorchester. Ganz so opulent wird's bei At The B-Sites nicht. Dafür viiiiiel persönlicher...

Wer zahlt den Deckel?
at the b-sites wird präsentiert von Mühlen Kölsch und kostet deshalb keinen Eintritt. Ganz nach dem Motto "Silent Sponsoring" bekommt Ihr trotzdem keine nervigen Mailings, Posts oder unnütze Reklame. Trinkt zur Revanche doch einfach mal das beste Bier der Stadt.

Mehr Infos: FB Event