Back to All Events

Die Kleinen und die Bösen - OPENING

Die Kleinen und die Bösen
eine Ausstellung von Jan ADM

OPENING: 14.08. | 19h
Öffnungszeiten: 14.08. - 06.09. | Mi-Sa. 21-23h

Jan ADM erschafft im inhaltlichen Rahmen seiner Arbeiten, eine zunächst unschuldig wirkende Bildwelt, die von betont niedlichen und naiv wirkenden Wesen geprägt ist.

Die comicartig behandelten Motive sind ihrem Kontext entnommen und werden zu einer neuen Bildkomposition verarbeitet. Dabei sollen die Grenzen zwischen Bildender Kunst und Alltagskultur verwischt werden. Die Arbeiten markieren den Verlust der Unschuld in einer postmodernen Welt.

Durch die Projektion menschlicher Züge und dem Aufladen mit unheilvollen Inhalten, wird die friedliche Anmutung gebrochen. Die Zwiespältigkeit, welche sich hinter der Oberfläche offenbart, führt zu Spannung und Unruhe, welche letzendlich den Eindruck des Betrachters manipulieren. Eben diese Inszenierung, mal subversiv, kritisch und ironisch, wird in einem freien Handlungsrahmen einer fiktiv erschaffenen Parallelwelt erzählt. Darin werden reale und surreale Eindrücke verarbeitet und aufgearbeitet.

Ein Raum der von einer fröhlichen Anarchie durchzogen ist, der immer wieder mit Sinn, Unsinn und Symbolik bestückt werden kann. Der Raum wird einem ständigen Wandel unterzogen, ist Spielplatz und Schlachtfeld zur selben Zeit.

Die betont poppigen Motive verzichten auf Schattierungen und Schraffuren, sind meist nur durch ebene Farbflächen strukturiert. Inspiriert sind die Arbeiten ebenso von Massenmedien wie dem westlichen Comic, sowie von frühen Trickfilmen und Druckgrafiken der Sowjetunion. Darüber hinaus finden sich zudem Elemente der Street und Graffiti -Art wieder.

Für die Ausstellung im AF Artspace präsentiert Jan ADM zwei neue Serien. Gezeigt werden aktuelle Arbeiten auf Papier und Leinwand.

Mehr Infos: www.artyfarty-gallery.com

Earlier Event: August 8
SURF & SKATE FESTIVAL