Back to All Events

KölnTag

Koelntag.jpg

KölnTag

Jeweils am ersten Donnerstag im Monat (außer an Feiertagen) haben alle Bürgerinnen und Bürger mit Wohnsitz in Köln freien Eintritt in die Ständigen Sammlungen der städtischen Museen. Als Eintrittskarte reicht der Personalausweis oder ein vergleichbares Dokument. Für die Sonderausstellungen gilt auch am KölnTag der reguläre Eintrittspreis. Die Museen schließen am KölnTag erst um 22 Uhr.

Die Museen:

 

  • Museum Ludwig
  • Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud
  • Römisch-Germanisches Museum
  • Museum für Angewandte Kunst
  • Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt
  • Musem Schnütgen
  • Museum für Ostasiatische Kunst
  • Kölnisches Stadtmuseum
  • NS-Dokumentationszentrum
  • Archäologische Zöne

Am KölnTag gibt es ein umfangreiches Programm - gerade für Gäste, die selten ins Museum kommen.

Weitere Angebote - nicht nur für Kölnerinnen und Kölner:

Freien Eintritt in die städtischen Museen haben auch:

  • alle, die einen KölnPass besitzen
  • alle Kölnerinnen und Kölner unter 18
  • alle Kölnerinnen und Kölner am Tag ihres Geburtstages
  • alle Schülerinnen und Schüler

Für diese Regelungen gelten Schülerausweis, KölnPass oder Personalausweis als Eintrittskarte.