WM 2018: Coole Kölner Locations fürs Public Viewing

Text: Charlotte Ebert & Fotos: Athenea Diapoulis

*Sponsored Post

Diese Woche geht endlich die WM 2018 los und das Fußballfieber wird vier Wochen lang extrem kursieren. Auch wenn man kein Fußballfan ist, gibt es viele Gründe, sich auf die kommende Zeit zu freuen: Public Viewing wäre einer. Alleine gucken? Nö, das ist schon lange out, egal welche Nationalität man auf dem Trikot trägt. Wir haben für euch recherchiert, wo es sich am besten anfeuern und feiern lässt. Natürlich kennt man die großen Spots wie der Biergarten am Aachener Weiher, im Megaformat an der Lanxess Arena, im Stadtgarten oder in der Playa Cologne. Aber in den Veedeln gibt es coole lokale Alternativen, wo man bei kühlem Kölsch und bester Laune die WM verfolgen kann. Hier sind unsere ausgesuchten Highlights, sortiert nach Veedeln:


SÜDSTADT

Chlodwig Eck
Annostraße 1-3

Ob Student, kauziger Intellektueller oder Fleischereifachverkäufer: In der kultigen Eckkneipe feiern die Veedels-Leute gemeinsam und das seit 1975. Von Außen kein Schmuckstück, doch der Garant für bunte Abende, die zu legendären WM-Nächten werden.

 

Brasserie aller Kolör
Alteburgerstraße 15a

Die Brasserie hat die Nachfolge vom populären Alteburger Hof angetreten und bietet nun französischen Küchen-Lifestyle am Chlodwigplatz an. Zur WM verspricht die Brasserie beste Sicht. Das Herz schlägt hier für Deutschland, Frankreich und Geheimfavorit Panama. Dazu gibt es Kölsch vom Fass und Leckereien aus der Haute Fritteuse.

 

EHRENFELD

Herbrand’s Ehrenfeld
Herbrandstrasse 21

Das Herbrand’s ist Restaurant, Club, Eventhalle, Biergarten gleichzeitig und hat sogar ein Bahnhäuschen und einen großen Outdoorbereich. Zur WM gibt es Sonderöffnungszeiten, damit ihr alle Spiele sehen könnt.

 

Club Bahnhof Ehrenfeld
Bartholomäus-Schink-Straße 65/67

Alternative Weltmusik, Comedy und natürlich unser Kölner Frühstücksmarkt: Der CBE ist Anlaufstelle für diverse Künstler und multikulturelle Parties. Die Spiele der WM werden alle live gezeigt. Zum Opening am 14. Juni gibt es traditionell russisches Essen, das von Live Musik von HopStopBanda begleitet wird.

 

Odonien
Hornstraße 85

Zwischen Bahngleisen, einer viel befahrenen Hauptstraße und Europas größtem Bordell liegt das Odonien, ein urbaner Spielplatz für Erwachsene. Hier trifft Rave auf Freiluftatelier,  Kulturzentrum und alles zwischen skurril und normal. Der Skulpturenpark von Stahlkünstler Udo Rumpf sorgt im Biergarten für ein besonderes Flair.

 

Bumann & Sohn
Bartholomäus-Schink-Straße 2

Zur Fußballweltmeisterschaft wird der coole Szeneladen eine WM-Arena mit Leinwänden und Fernsehern einrichten. Die meisten Spiele könnt ihr hier schauen, bis auf die ganz frühen. Zudem gibt es tägliche Tipprunden und eine Kicktipp-Liga. Der Eintritt ist immer frei.

 

KWARTIER LATÄNG

Biergarten Rathenauplatz
Rathenauplatz 30

Im Biergarten am Rathenauplatz trifft viertelsnahe Gemütlichkeit auf gastronomische Professionalität. Es gibt genügend Platz für alle und jeden und sogar einen Spielplatz für die Kleinen. Geschaut wird natürlich draußen.

 

Joode Lade
Lindenstraße 62

Gerade frisch renoviert zeigt sich der Joode Lade von seiner neuen jungen Seite: Coole Tapeten und Kacheln, die den Bierbrauprozess stylisch an die Wand bringen, machen klar: Hier läufts! Und zwar rund um die Uhr. Der Inhaber, Danijar Joo, ist noch keine 30 und hat der 60 Jahre alten Eckkneipe stylisches Leben eingehaucht. Sympathiefaktor: Groß!

 

BELGISCHES VIERTEL

Zum scheuen Reh
Hans-Böckler-Platz 2

Die Club-Bar im belgischen Viertel gibt es schon seit 2010, morgens gibt’s leckeren Kaffee und abends fette Beats. Das Reh ist eine Kultbar, wo sich alle trendigen Kölner treffen. Alle WM Spiele werden im Reh gezeigt, immer auch auf der Terrasse. 1 Stunde vor Spielbeginn wird eröffnet.

 

Gottes grüne Wiese
Bismarckstraße 53

Die Wiese bezeichnet sich selber als die Fußball Kneipe in Köln, dementsprechend könnt ihr hier alle Spiele sehen, draussen und drinnen. Ohne viel Schnick Schnack kann hier ausgiebig gefeiert, gekickert oder Fußball geschaut werden. Eine Stunde vor Anpfiff wird geöffnet, Sitzplatzreservierungen werden nicht entgegen genommen.

 

Grünfeld
Brüsseler Straße 47

In der Nicht-Szene-Bar, in der man auch Schach spielen kann, gibt’s neben drinnen noch einen sehr entspannten Biergarten. Kann aber auch schon mal laut werden hier, denn auch wenns keine Szenebar ist, sind wir hier immer noch mitten im hippen Geschehen der Stadt. Im Grünfeld werden alle Spiele der WM gezeigt, dazu gibt es freshe Angebotstage.

 

SEVERINSVIERTEL

Lotta
Kartäuserwall 12

In der Bar mit den roten Wänden gibt es Indie, Punk und Pop sowie grundsätzlich die Fußballspiele vom 1. FC Köln und FC St. Pauli. Gezeigt werden alle Deutschlandspiele und die ab 20.00 Uhr. Das Publikum ist jung, wild und entschlossen lässig.


FRIESENVIERTEL

Päff
Friesenwall 130

Rote Lederhocker treffen auf futuristische Bilder an der Wand in der kultigen Schankwirtschaft vom Päff. Früher Jazzbar, heute lässiges Fußballgucken und kickern. Zum Spiel gibt’s Kurze für 1 Euro.

 

AGNESVIERTEL

Wirtshaus Spitz
Neusser Str. 23

Traditionelles Brauhaus, das moderne und klassische Küche serviert. Zum frischgezapften Kölsch gibt es Mett und jedes WM-Spiel live auf Großbildleinwand.
 

SÜLZ

Haus Unkelbach
Luxemburger Straße 260

Montags bis Freitags werden alle Spiele ab 16:00 Uhr & alle Spiele am Wochenende auf zwei Leinwänden und vier großen Fernsehern gezeigt. Reservierungen können bei Deutschlandspielen spätestens eine Stunde vor Anpfiff gemacht werden. Es gibt drinnen und draußen feste Plätze im (zum Großteil überdachten) Biergarten.

 

Palanta
Sülzburgstraße 193

Im gemütlichen Palanta auf der Ecke gibt es saisonale, internationale Küche und feinste Flammkuchen. Die WM im Palanta wird es in HD Qualität auf zwei Beamern und vier TVs geben. Montag bis Freitag ab 17 Uhr, Samstag und Sonntag ab 10 Uhr.
 

KALK

Trash Chic
Wiersbergstraße 31

Vegetarische und vegane Leckereien treffen mitten in Kalk auf WM Fans. Außerdem wird es zur WM wechselnde Getränke-Specials und eine Wochenkarte inspiriert by WM geben. Gezeigt werden alle Spiele die ab 16 Uhr beginnen, bei der deutschen Mannschaft und Finalspieltagen öffnet das Tash Chic eine halbe Stunde früher.

 

POLL

Poller Strandbar
Alfred-Schütte-Allee 34

In dem großen, kinderfreundlichen Beach Club gibt’s nicht nur chillige Strandkörbe, sondern auch Pizza und Gegrilltes. Der feine Sand und leckere Drinks versprechen einen Tag Urlaub in Köln. Zur WM wird es wohl lauter und aufregender, aber so soll es ja auch sein.

 

BRAUNSFELD

Restaurant Vincenz
Aachener Straße 625

Das familiengeführte Restaurant bietet Drinnen und Draußen 80 Sitzplätze - also viel Platz für WM Fans und solche, die es werden wollen: Eine eigene Kinderecke sorgt dafür, dass man auch auf ein Bierchen länger bleiben kann, denn die Kleinen können hier prima spielen. Durchgehende mediterrane Crossover Küche und alle Spiele auf Leinwänden. Das Finale kann kommen!

Noch weitere coole Public Viewing Locations, die erwähnenswert sind:

Boogaloo‎
Roonstraße 19, 50674 Köln

Artheater (mit Biergarten)
Ehrenfeldgürtel 127, 50823 Köln

Arena Weidenpesch
Scheibenstraße 40, 50737 Köln

LiveMusicHall
Lichtstraße 30, 50825 Köln

HafenTerrasse am Lokschuppen
Hafenstraße 7, 51063 Köln


Eure Charlotte & Athenea

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Gaffel Kölsch