5 alternative Weihnachtsmärkte in Köln

Text: Jacqueline Skvorc & Bilder: Gastfotografin Katharina Weiss

Weihnachtsmärkte gibt es in unserer Domstadt viele – doch die meisten sind Touristenmagnete und lassen kaum Platz für Gemütlichkeit. Manchmal ist es schöner, auch mal abseits vom Kölner Großstadttrubel die Vorweihnachtszeit zu genießen. Wir haben für euch fünf von Kölns alternativen Weihnachtsmärkten rausgesucht, auf denen ihr in den Veedeln in besinnlicher, gemütlicher und nachbarschaftlicher Runde kulinarische Leckereien genießen, regionale Händler unterstützen oder für einen guten Zweck Glühwein trinken könnt.


It’s a first: Weihnachtsmarkt im Herbrand's
Herbrandstraße 21 | Ehrenfeld

Ehrenfeld hat seinen zweiten Weihnachtsmarkt bekommen: Seit dem 28. November hat sich der gemütliche Biergarten des Herbrand’s zum ersten Mal in einen lauschigen Weihnachtsmarkt verwandelt. Tische und Bierbänke mussten weichen – im Außenbereich der Ehrenfelder Kult-Location finden sich jetzt weihnachtlich geschmückte urige Holzhütten mit einem bunten kulinarischen Angebot und ausgefallenen Produkten lokaler Händler. Highlight: Der extra angefertigte Waggon, in dem wärmender weißer und roter Glühwein ausgeschenkt wird.

Öffnungszeiten
28. November bis 23. Dezember 2018
Mittwoch bis Freitag von 17.00 bis 22.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 12.00 bis 22.00 Uhr 

Himmlischer Zauber auf der „Heavenue“: The Gay Christmas Market
Schaafenstraße | Innenstadt

Schwule, Lesben und Freunde feiern ausgelassen die Weihnachtszeit: Bunte Holzhütten im Pop-Art-Style, einzigartige kulinarische Leckereien und außergewöhnliches Bühnenprogramm gibt es auf der Schaafenstraße und auf dem Gelände der Sparkasse an der Hahnenstraße. Alles glitzert, alle sind willkommen. Highlight: Unterstützt wird dieser besondere Weihnachtsmarkt von der Kölner AIDS Hilfe und dem KluST e.V.

Öffnungszeiten:
26. November bis 23. Dezember 2018
Täglich von 12.00 bis 22.00 Uhr

Probier’s mal mit Gemütlichkeit: Veedelsadvent auf dem Chlodwigplatz
Chlodwigplatz | Südstadt

Gemütlich, nachbarschaftlich und mit ganz viel Liebe zum Detail: So wird die Adventszeit in der Südstadt gefeiert. In 25 Weihnachtsmarkthütten präsentieren sich einmalige Dinge – ganz nach dem Motto „aus dem Veedel für das Veedel“. Im Schatten der Torburg gelegen, aber trotzdem in vollem Weihnachtsglanz sorgen ein Mitsing-Chor, vegane Speisen und Hot-Cocktails für besonderes gemütliches Flair. Highlight: die Lichtparade am 16. Dezember.

Öffnungszeiten:
26. November bis 23. Dezember 2018
Täglich von 12.00 bis 22.00 Uhr

Saufen für den guten Zweck: der Kleinste Weihnachtsmarkt der Stadt
Lutherkirche | Südstadt

Im Hinterhof der Lutherkirche wird es kuschelig: Hier glühen die Kölner wieder für eine bessere Welt. Die Besucher auf dem Kleinsten Weihnachtsmarkt der Stadt können hier an etwa zehn Holzhütten die Weihnachtsstimmung genießen und gleichzeitig etwas Gutes tun. Die meist lokalen Foodstände und Händler wechseln wöchentlich – öfter vorbeikommen lohnt sich also. Highlight: Der Erlös des Kleinsten Weihnachtsmarktes wird an soziale Projekte gespendet.

Öffnungszeiten:
21. November bis 22. Dezember 2018
Montag bis Freitag von 16.00 bis 22.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 14.00 bis 22.00 Uhr

Premiere abseits des Weihnachtstrubels: Lindenthaler Winterdorf
Karl-Schwering-Platz | Lindenthal

Alles neu macht die Adventszeit: Auf dem Karl-Schwering-Platz in Lindenthal findet dieses Jahr zum ersten Mal ein Weihnachtsmarkt für alle Veedellover, Freunde und Familien dieses hübschen Veedels statt. Bühnenprogramm für Groß und Klein, kulinarische Köstlichkeiten und ganz viel Gemütlichkeit erwarten die Besucher im Herzen von Lindenthal. Abseits von innerstädtischem Weihnachtstrubel kann man hier lauschig und besinnlich zusammen mit Jung und Alt die Vorweihnachtszeit genießen. Highlight: Am 12. Dezember tritt La Société auf.

Öffnungszeiten:
26. November bis 23. Dezember 2018
Täglich von 12.00 bis 21.00 Uhr


Weitere Empfehlungen:

Helios + Selene: Winterwunder Festival
14. bis 16. Dezember
Heliosstraße 37 | Ehrenfeld

Der Super Weihnachtsmarkt
15. bis 16. Dezember
Bürgerhaus Stollwerk | Südstadt

Adventsbasar in der Wildkräuterei
15. bis 16. Dezember
Dürener Straße 420 | Lindenthal

Weihnachtsmarkt im Wald
15. bis 16. Dezember
Waldbad | Dünnwald

Das Winterdorf auf dem Rhein:
Weihnachtsmarkt im Achterdeck
22. November bis 29. Dezember
Oberländer Ufer | Marienburg

Weihnachtsmarkt im Stadtgarten
22. November bis 23. Dezember
Stadtgarten | Innenstadt

Ehrenfelder Weihnachtsmarkt
22. November bis 23. Dezember
Bumann&Sohn | Ehrenfeld

Weihnachten auf dem Wiener Platz
26. November bis 23. Dezember
Wiener Platz | Mülheim

Weihnachtsmarkt am Unkelbach
28. November bis 30. Dezember
Haus Unkelbach | Sülz

Winterzauber rund um die Eigelsteinburg
28. November bis 2. Dezember
Eigenstein | Innenstadt

AIDA: Der Alternative Weihnachtsmarkt in Nippes
23. November bis 23. Dezember
Mehrheimer Straße | Nippes

Adventsdorf am Kölner Dom
26. November - 30. Dezember
Am Kölner Dom | Innenstadt

Eure Jaci & Katharina


Gastfotografin Katharina Weiss stellt sich vor:

team_wearecity-katharina-weiss.png

Katharina Weiß
Fotografin / Bachelor of Arts Sinologie & Slavistik

Nach meinem Studium der Kultur und Gesellschaft Chinas und Russlands entwickelte ich eine absolute Passion zu Menschen, Sprachen und Kulturen. Beruflich bin ich eine Kölnexpertin und liebe den Kulturenaustausch im Arbeitsalltag. Meine größte Leidenschaft ist das Fotografieren. Ich kann Stunden damit verbringen Fotos zu schießen, sortieren, überarbeiten und posten. Meine Kamera habe ich immer bei mir.

instagram.com/nikita_weiss