Rückblick auf 25YRS PollerWiesen im Jugendpark

Text: Charlotte Ebert & Gastfotograf: Max Heere

*Sponsored Post

Letzte Woche veröffentlichten wir das Protokoll über das 25-jährige Jubiläum der PollerWiesen. Darin erzählt Michael Kastens, einer der vier Veranstalter von dem Rave im Jugendpark, wie die zukünftige Vision des Festivals aussieht und wie sich Elektromusik in den vergangenen zehn Jahren entwickelt hat. Auf Nina Kraviz freute er sich besonders. Die russische DJ und Musikproduzentin hat in den letzten Jahren einen “raketenhaften Aufstieg” hingelegt, wie Michael sagt.

Komm, wir nehmen dich mit auf eine kleine Impressionstour von dem Tag, als wir im Jugendpark die Zukunft der PollerWiesen umarmten.

Trotz der anfänglichen extremen Hitze feierten auch letzten Samstag knapp 10.000 Raver den großen Geburtstag von dem ehemaligen illegalen Rave. Die Mädchen trugen Glitzer auf den Wangen und die Jungs Tanktops oder, wer meinte es sich erlauben zu können, oben ohne. PollerWiesen ist in Stylingfragen kein Coachella, sondern bleibt Köln: Unkompliziert und auf mit seinem Charme hip und cool. Die nötigsten Accessoires waren an diesem Wochenende ohnehin die Sonnenbrille und die Wasserflasche. Eigenes Wasser mitbringen war nämlich auf dem Gelände erlaubt. Zum Abend kühlte es etwas ab und die warmen Sonnenstrahlen bescherten neben dem avantgardistischen Sound von Nina Kraviz goldene Momente.

2018_08_04_Heere_WAC_PollerWiesn-10.jpg

Alles was man für ein gutes Elektrofestival brauchte gab es zu reichlich: Vibrierende Sounds, ekstatische Tänzereien und schwärmende Gesichter. Aus einer Sprinkleranlage sprühte Wasser auf alle, die eine kleine Erfrischung für den Körper brauchten. Fließende Bewegungen und Liebe lagen in der Luft.

2018_08_04_Heere_WAC_PollerWiesn-17.jpg

Nina Kraviz brachte die Menge zum Höhepunkt eines zehnstündigen Fluges durch gute Laune, im Staub entstandenes Glück und dem Gefühl vom Loslassen.

Am 23. September findet das Closing vom diesjährigen Rave statt. Auf dem Sonnendeck der MS RheinEnergie wird das 25 Years Special gefeiert: Mit zwei Open Air Floors auf dem Oberdeck. Auf dem Main Deck werden Maceo Plex, Mano Le Tough und Jennifer Cardini ihren Sound präsentieren. Wer auf dem Outdoor Panorama Deck wird noch verkündet. Tickets gibt es für 29 Euro auf der Homepage der PollerWiesen.

Eure Charlotte & Max

*Sponsored Post: Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Gaffel Kölsch.