Healthy Lifestyle Cafés

Healthy Lifestyle Café-Guide Köln

Text: Hannah Göbbels & Fotos: Athenea Diapouli-Hariman, Luisa Zeltner & Jörn Strojny
*Sponsored Post

Der Trend, sich gesund und ausgewogen zu ernähren und dabei gleichzeitig dem Planeten etwas Gutes zu tun, wird immer größer. Wir haben uns auf eine Reise durch die gesündesten Lifestyle Cafés Kölns begeben und möchten euch die top Spots der kulinarischen Nachhaltigkeit vorstellen. Kleiner Pluspunkt bei den heißen Temperaturen, einige Cafés bieten das Kölner Eis von NOMOO an, welches 100% pflanzlich, mit seinem intensiven Geschmack sowie natürlichen und biologischen Zutaten überzeugt. Die Gründer des lokalen Unternehmens möchten genauso wie die aufgelisteten Cafés zu nachhaltigem Konsum inspirieren.


Edelgrün x NOMOO
Venloer Straße 233 | Ehrenfeld

Clean Eating und Nachhaltigkeit - das ist die Philosophie des Café Edelgrün mitten auf der Venloer Straße in Ehrenfeld. Die drei Jungs vom Edelgrün möchten einen Ort für gesunde, aber trotzdem schnell zubereitete Speisen bieten und die Vorurteile aufheben, dass gesunde Ernährung per se nicht schmeckt und teuer ist. Das grüne Konzept spiegelt sich nicht nur in den gesunden Alternativen zum gängigen Fast Food wieder, sondern auch in der Atmosphäre des Cafés. Die Pflanzen begrünte Wand und die gemütliche Sitzecke lassen einen den Alltagsstress in der Mittagspause vergessen und für eine kleine Zeit in eine andere Welt eintauchen. Im Edelgrün kann man sich von morgens bis abends ausgewogen ernähren. Von Frühstücks Bowls, über saisonale Salate und Suppen, Smoothies, täglich frischem Brot zu wechselnden Desserts und dem leckeren 100% pflanzlichen NOMOO Eis - hier ist definitiv für jeden etwas dabei.

Rich 'n Greens x NOMOO
Auf dem Berlich 9 | Innenstadt

Das Rich n´Greens beschreibt sich selber als sexy, nachhaltig, gesund, liebevoll und rebellisch. Das findet man vor allem in seiner Vision und Speisekarte wieder. Ob Veganer, Vegetarier, Fleisch- oder Fischliebhaber, jeder findet hier etwas Leckeres und Gesundes zu Essen. Rich n‘ Greens geht sogar so weit, dass sich jeder seinen Wrap, Burrito oder Salat individuell zusammenstellen kann. Nach dem leckeren herzhaften Essen kann man es sich dann noch mit einem Crepe-Wrap oder 100% pflanzlichen Himbeer-Eis von NOMOO gut gehen lassen. Rich n‘ Greens möchte mit seinem Healthy Lifestyle Food den Planeten ein wenig gesünder und nachhaltiger gestalten und jedem bewusst machen, dass wir alle zum Wohlergehen unserer Erde beitragen. Das gelingt den Betreibern mit ihrem Konzept auf alle Fälle.

Convida x NOMOO
Ludwig Straße 1 | Altstadt Nord

Die Kombination aus bunter und geschmackvoller Küche aus Mexico und dem Lifestyle aus Kalifornien ergeben das Convida in Köln. Hier sind nicht nur die Namen der Gerichte Programm, sondern auch die Gerichte selber. Quesadillas wie Grumpy Pork mit leckerem Pulled Pork oder der Mucho Mexican Beef Burrito sind einfach ein Gedicht. Neben den Burritos und Quesadillas gibt es außerdem bunte mexikanische Bowls mit hausgemachten Tortillas. Alles kann man individuell nach seinem eigenen Geschmack zusammenstellen. Aus dem Grund sind auch Vegetarier oder Veganer bestens aufgehoben im Convida. Als Erfrischung gibt es täglich hausgemachte kühle Agua Frescas mit leckeren Früchten und das köstliche 100% pflanzliche NOMOO Eis. Alle Zutaten im Convida werden sorgfältig und täglich ausgewählt und sind natürlich alle ohne Geschmacksverstärker oder künstliche Zusatzstoffe.

Café Südgold x NOMOO
Trajan Straße 33 | Südstadt

In der wunderschönen Südstadt befindet sich ein bisschen versteckt die Espresso Bar Südgold. Doch hier gibt es nicht nur super leckeren Espresso und andere Kaffeespezialitäten, sondern auch köstliche Snacks: Smoothies, belegte Brote, Bananenbrot, NOMOO Eis und diverse saisonale kleine Leckereien. Leitungswasser gibt es für jeden umsonst und nach dem bezahlen kann man sich noch regionales und unbehandeltes Obst auf die Hand mit nehmen. Das Besondere am Café Südgold ist das sportliche Interieur, dass der Inhaber Hamed Salahi für sein Konzept zusammen gestellt hat. Turnbänke dienen als nette Sitzgelegenheit, Sprungböcke als Servierstation und Stapelkisten wurden zu einer Theke umfunktioniert. Die sportliche Deko aus Boxhandschuhen, Tennisschlägern und Ziehtauen rundet die tolle Einrichtung ab. Dazu noch ein super Preis-Leistungsverhältnis und netter Service, machen die Atmosphäre einfach gemütlich und entspannt. 

Café Rotkehlchen
Venloerstraße 400 | Ehrenfeld

Ob jung oder alt, ob Vegetarier, Veganer oder Fleischliebhaber, für jeden ist Platz im Café Rotkehlchen. Inmitten des Getümmels der Venloer Straße in Ehrenfeld befindet sich das kleine, gemütliche und liebevoll eingerichtete Café. Neben einem ausgesprochen leckeren Frühstücksangebot gibt es jeden Tag wechselnde frische und vegane Gerichte in Form von Suppen, Eintöpfen oder Aufläufen und belegte Ciabattas oder Focaccias. Wer erst nachmittags kommt, kann sich an der großen Auswahl von selbstgemachten Kuchen satt essen. Selbstverständlich gibt es auch bei den süßen Sachen eine große Auswahl an veganen Varianten. Das Café Rotkehlchen legt viel Wert auf frische Produkte und vor allem auf Regionalität. Der köstliche Kaffee kommt zum Beispiel direkt aus der Nachbarschaft von der Rösterei Schamong. Das Café Rotkehlchen dient außerdem als Eventstätte und bietet Platz für kleine Konzerte. Wer seine große Liebe finden möchte, ist hier auch richtig aufgehoben, denn eine Wand im  Café mit Steckbriefen und Fotos dient als eigene Single-Börse.

Weitere Empfehlungen:

Levos x NOMOO
Zülpicher Straße 37 | Kwartier Latäng

Bad Ape x NOMOO
Severin Straße 162 | Altstadt Süd
Alte Wallgasse 2a | Apostelviertel

Café Wohnraum x NOMOO
Neusser Straße 314 | Nippes

Love Salad x NOMOO
Ebertplatz 4 | Agnesviertel

Café Heimisch x NOMOO
Deutzer Freiheit 72-74 | Deutz

Café Café 
Venloer Straße 206 | Ehrenfeld
Aachener Straße 45 | Innenstadt

Ecco
Kartäuserwall 7 | Neustadt Süd

Heimatsünde
Unter Kahlenhausen 27 | Altstadt Nord

Trash Chic
Wiersbergstraße 31 | Kalk

Grüne Liebe
Thebäer Straße 10 | Ehrenfeld

Café Saint Louis
Deutzer Freiheit 89 | Deutz

Great Berry
Limburger Str. 18 | Innenstadt

NOMOO Eis aus Köln überzeugt mit seinem intensiven Geschmack sowie der zu 100% pflanzlichen Rezeptur aus natürlichen Bio-Zutaten. Die 4er-Kollektion besteht aus den Sorten Mango, Himbeere, Erdnuss und Kakao. Zu finden ist NOMOO in vielen Cafés und Restaurants in und um Köln. Ein kleiner Schmankerl zum Namen, NOMOO gleich keine Kuh. Na schleckste ene met? Fotos: Ira Hendricks

 

Eure Hannah & Athenea

Hinterlasst gerne eure Lieblings-Healthy-Cafés als Kommentar. Wir freuen uns darauf!

*Sponsored Post: Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit NOMOO.