Der See & Beach Guide in Köln

Freibad & Beach-Guide Köln

Text: Hannah Göbbels & Fotos: Athenea Diapoulis

Seit Wochen herrschen karibische Temperaturen in Köln. Damit ihr das Beste aus dem heißen Wetter machen könnt, zeigen wir euch die schönsten Strände, Freibäder und Seen Kölns. Los geht es an die sonnigsten und zugleich kühlsten Orte der Stadt, denn der Sommer in Köln ist noch lange nicht vorbei.


Escher See
Am Baggerfeld 4, Esch

Palmen, weißer Sand und klares Wasser lösen am Escher See karibischen Flair aus. Nach einer Radtour in den Kölner Westen kann man sich dort angenehm abkühlen und Sonne tanken. Die Reggaeton, Salsa und Dancehall Rhythmen aus der Strandbar am Sundown Beach lassen das karibische Flair und das Urlaubsgefühl noch mehr aufleben. Zwischen Palmen und dem Blick aufs Wasser, kann man es sich in der Strandbar bei Pasta, Salaten und verschiedenen Burgern gut gehen lassen und den Sommer genießen.

Kölsche Riviera
Uferstraße, Rodenkirchen 

Urlaub pur an der Kölschen Riviera, wie das Rodenkirchener Ufer liebevoll genannt wird. Die kleinen und großen Buchten liegen direkt am Rhein und unter den zahlreichen Trauerweiden finden sich gemütliche und schattige Plätzchen. Der schöne Sandstrand lädt zum faulenzen und sonnen ein. Genauso kann man es sich aber auch auf der Liegewiese oder in einem Liegestuhl gemütlich machen und die vorbeiziehenden Schiffe beobachten. Im Kölner Süden erlebt man nicht nur Strandfeeling, sondern man kann dort auch tolle Grillabende mit Freunden verbringen oder die schönen Spazier- und Radwege nutzen.
Für Essen, kühle Getränke und Freizeitaktivitäten ist an der Kölschen Riviera ebenfalls ausreichend gesorgt.

Blücherpark
Parkgürtel, Bilderstöckchen 

Der Blücherpark ist die „grüne Lunge des Nordens“ und bietet mit seiner großen Parkanlage und dem Weiher ein kleines Erholungsgebiet vom lauten und unruhigen Stadtleben. Unter den über hundert Jahre alten Linden kann man es sich am Weiher gemütlich machen und die Füße ins kühle Wasser baumeln lassen. Oder man leiht sich ein Bötchen aus und entspannt ein wenig auf dem kleinen See. Die alte Kahnstation mit Biergarten lädt auf kühle Getränke und eine Kleinigkeit zu Essen ein.  Das Highlight im Sommer ist das Kulturprogramm im Biergarten. Jedes Wochenende finden dort Sommerpartys und Konzerte statt. Von Soul, über kolumbianische Rhythmen bis hin zu Global Beats.

Fühlinger See
Oranjehofstr. 103 - 105, Fühlingen 

Zehn Kilometer entfernt von Köln liegt das Naherholungsgebiet Fühlinger See. Es liegt an der Neusser Landstraße B9 im Kölner Norden und ist per Auto, Fahrrad, Bus und Bahn zu erreichen. Die sieben Teil-Seen bieten, mit der Möglichkeit zu surfen, für Sporttaucher, einer Ruderinsel für Ruderboote & Kanu, für jeden Geschmack etwas. Sehr zu empfehlen ist der Blackfood Beach. Mit dem Sand zwischen seinen Zehen kann man dort seine Seele baumeln lassen. Neben zahlreichen Aktivitäten wie Stand Up Paddling oder Beachvolleyball, ist man dort auch kulinarisch bestens versorgt. Wer sich den Eintritt sparen will, der kann auch wild am Fühlinger See schwimmen, dann gibt es allerdings auch keinen Sand.

Jugendpark
Sachsenbergstraße 1, Mühlheim

Zwischen dem Mühlheimer Hafen und dem Rhein liegt der schöne Jugendpark. Ob Sonnenbaden am Sandstrand direkt am Rhein, Grillen auf der grünen Parkanlage, oder ein ausgedehnter Spaziergang an einem herrlichen Sommerabend. Für jeden ist hier etwas dabei.
Vor allem für Familien ist der Jugendpark eine tolle Anlaufstelle. Neben Ferienprogrammen finden über das ganze Jahr verteilt Workshops für Kinder statt. Aber auch für Erwachsene gibt es ein Eventangebot mit zahlreichen Konzerten und Flohmärkten.   
Das bekannte Festival Pollerwiesen findet ebenfalls im Jugendpark statt und ist gerade jetzt im Sommer ein toller Wochenend-Tipp.

 

Weitere Empfehlungen:

Waldbad Dünnwald
Peter-Baum-Weg 20, Dünnwald

Decksteiner Weiher
Gleueler Straße, Lindenthal/Sülz

Kalscheuer Weiher 
Zollstocker Weg 101, Klettenberg

Lentpark
Lentstraße 30, Nippes

Naturfreibad Vingst
Vingster Ring, Vingst

Zollstock Bad
Raderthalgürtel 8 - 10, Zollstock

Stadionbad
Aachener Str./Stadion, Müngersdorf

Eure Hannah & Athenea

Hinterlasst gerne eure Lieblings-Locations als Kommentar. Wir freuen uns darauf!


Gastautorin & Praktikantin Hannah Göbbels stellt sich vor:

team_wearecity-hannah-goebbels.png

Hannah Göbbels
Praktikantin

Nutella mit oder ohne Butter?
Nutella mit “guter Butter”, wie man bei uns auf dem Dorf sagt.

Was hilft dir zu wissen, was du willst?
Mit anderen Menschen darüber zu sprechen. Dabei merke ich, was genau ich eigentlich will und wo mein Herz dran hängt.

Wessen Ratschläge befolgst du?
Unterbewusst befolge ich die Ratschläge meiner Eltern, sonst eher meine Eigenen. ;)